Donnerstag, 7. Januar 2016

Black Dagger (3) : Zsadist & Bella von J.R.Ward

Inhaltsangabe:
Die Neuausgabe von  'Black Dagger : Zsadist & Bella'  von J.R.Ward ist im Jahre 2015 im Heyne Verlag als Taschenbuch erschienen.
Einst hat Phury seinen Zwillingsbruder Zsadist aus grausamer Gefangenschaft befreit. Doch obwohl seitdem mehr als ein Jahrhundert vergangen ist, heilen Zs Wunden nicht. Gezeichnet an Körper und Seele ist er wohl der düsterste und unheimlichste Krieger der Bruderschaft der BLACK DAGGER - Gefühle wie Freundschaft, Zuneigung und Liebe sind ihm fremd. Erst als er die schöne Aristokratin Bella kennenlernt, die sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen fühlt, schöpft er etwas Hoffnung. Doch auch Phury, der in einem selbst auferlegten Zölibat lebt, zeigt Interesse an Bella. Als die junge Vampirin von der Gesellschaft der Lesser entführt wird, müssen die beiden Brüder ihre Schwierigkeiten überwinden und gemeinsam alles daransetzen, die Frau zu retten, die sie lieben....

Rezension:

Cover:
Diesmal sind die Hauptfarben der Neuausgabe von 'Black Dagger' , schwarz und hellblau.
Dieses hellblau ist beeindruckend grell ,was ziemlich schön auf dem Cover des Buches aussieht.
Die zwei Worte 'BLACK DAGGER' glänzen ,wenn man Licht draufscheinen lässt.

Meinung:
'Black Dagger : Zsadist & Bella ' ist der dritte Teil der Black Dagger-Serie. Und in diesem Buch finden wir etwas ,dass auf englisch ' Love Triangle ' heißt. Es sind zwei Männer ,aber nur eine Frau.
Beide Männer lieben sie und sie liebt beide Männer. Und das die zwei Männer Brüder sind macht nichts besser. Doch Bella ist ein Vampir und Zsadist ist ein VampirJÄGER. Das wird nicht wirklich einfach für die. Weder für Bella ,noch für die beiden Zwillingsbrüder Zsadist und Phury. Der 'Love Triangle'  entwickelt sich ziemlich spannend in diesem Buch. Ich kann diesem Buch nur eine Empfehlung geben! 4,5 von 5 Sternen:)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen