Freitag, 23. Oktober 2015

Red Rising von Pierce Brown

Inhaltsangabe:'Red Rising' von Pierce Brown ist im Jahr 2015 im Heyne Verlag erschienen.
Als Minenarbeiter in dem Tiefen des Mars riskiert der junge Darrow Tag für Tag sein Leben. Seine Welt ist brutal und dunkel. Doch er glaubt fest daran, dass er einen wertvollen Beitrag bei der Besiedlung des Planeten leistet: Eines Tages wird die Marsoberfläche bewohnbar sein. Aber dann öffnet ihm die mutige Eo die Augen für die Ungerechtigkeit in der Welt.

Tatsächlich lebt die mächtige Oberschicht schon längst in luxuriösen Städten. Nach einem traumatischen Erlebnis hat Darrow nur noch eine Wahl: sich gegen die Unterdrücker aufzulehnen.
Dabei führt ihr sein Weg ins Zentrum der Macht, hinein in das legendäre Institut der Goldenen, in dem die Elite herangezogen wird. Denn er muss einer von ihnen schlagen. Das ist er sich selbst schuldig - und Eo ,der Liebe seines Lebens, die er nicht retten konnte....


Rezension:

Cover:
Auf dem Cover ist ein ist ein großer roter brennender Flügel. Der Hintergrund ist schwarz und auf der Vorderseite steht Red Rising quer.

Meinung:
Dieses Buch war grandios!! Ich habe es mit einem Schluck verschlungen:)
Es hatte Action, Romantick und Spannung. Ich konnte dieses Buch nicht aus der Hand nehmen.
Und die Idee an sich ist ja schon überwältigend!! Menschen die auf dem Mars als Minenarbeiter arbeiten um den Planeten bewohnbar zu machen??? Das ist doch der Hammer!!!
Der Still des Autors, Pierce Brown, hat mich mitgerissen von der ersten Seite auf.
Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen!!! 5 von 5 Sternen:D


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen