Samstag, 29. August 2015

Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Hörbuch) von J.K. Rowling

Inhaltsangabe:
Endlich sind die Sommerferien vorbei! -denkt sich Harry. Die Zeit mit seinen Muggle-Verwandten war schrecklich,genauso wie es sich Harry auch gedacht hat. Umso größer ist seine Freude, dass er zurück nach Hogwarts kommt. Doch dort wird er nicht nur lernen und zaubern ,sondern auch mit großen Gefahren kämpfen. Denn Hermine wird von einer großen Macht zu Stein verwandelt und Harry muss sie so schnell wie möglich wieder vermenschlichen.
Das zweite Jahr von Harry Potter in Hogwarts wird kein Zuckerschlecken.....

Rezension:

Cover:
Das Cover des Hörbuches ist sehr schön und jugendlich. Es sind zwei Schlagenköpfe zusehen ,diese eine grüne Kugel/Murmel im Munde haben. Darüber ist in gelb HARRY POTTER geschrieben.
Ich finde es persönlich sehr neu und erfrischend:)

Stil:
Der Stil von J.K. Rowling ist wie immer atemberaubend, witzig und spannend. J.K. Rowling ist eine beeindruckende Autorin und Schriftstellerin :)

Sprache:
Sie benutzt die Sprache Latein für die Zaubersprüche und Tränke. Die Geschichte wird im Präteritum erzählt.

Meinung:
Ich bin ein riesen Potterhead ,also muss ich  dieses wunderschönen Hörbuch einfach lieben!
Hogwarts  ist mein Zu Hause und dieses Hörbuch hat mich mitfühlen lassen. Ich habe gedacht ich wäre in Hogwarts bei Harry ,Hermine und Ron.

Fazit:
Ich kann dieses Hörbuch nur empfehlen, weil es einen packt und einfach mitreißt genauso wie das Buch ! Ich empfehle dieses Buch weiter!!! :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen